unser Wurf - G

geboren am : 22.04.2014

 

Eltern:

 

Revodna's Leia & Guinnevere´s Edgar

 

Guinnevere´s BKH, Snowshoe, Katzen, IG Herzgesunde Katze

 

Leia hat am 22.04.2014 fünf gesunden Babys das Leben geschenkt.

Wir sind sehr stolz auf sie, denn Leia hatte es ganz schön schwer.

 

Name

Geburts-

gewicht

Geschlecht Farbe Status
Ginger 107 g Mädchen blau-creme  vergeben
Galahad 113 g Junge blau-weiß harlekin  vergeben
Galathea 108 g Mädchen blau-creme-weiß  vergeben
Gwendolyn  98 g Mädchen blau-creme-weiß vergeben
Ginny  66 g Mädchen blau-creme-weiß reserviert



09.06.2014 neue Bilder !!!


Die Kleinen werden immer hübscher

entdecken nun so langsam das Haus und lernen auch die anderen

Katzen des Hauses kennen, das ist so spannend :)

 


Leia ist eine so souveräne Mama. Sie lässt ihren Kindern den Freiraum, den sie brauchen, um sich gut entwickeln zu können. Aber sie ist immer in der Nähe, wenn die Kleinen mit ihr kuscheln wollen.

 

Das Bild oben links bedarf eigentlich keiner Worte. Sie liegt da und ihre Kinder genießen einfach den Augenblick. Kurz zuvor hatte sie noch die Milchbar geöffnet. Das gemeinsame kuscheln ist einfach immer noch toll, auch wenn sie meist jetzt unterwegs sind und die große Welt des Hauses erkunden müssen.

 

Leia wird oft noch von ihren Kindern verfolg. Gwendolyn und Galahad sind ihr dicht auf den Fersen. Doch einen Moment später haben sie sie schon überholt. Unten war F'chen und mit unserem Jungstar können die Babys wunderbar spielen.

 

Ginger, unsere kleine blau-creme mit der cremefarbenen Schwanzspitze. Sie wird später bestimmt eine ganz große Fliegenfängerin. Bislang begnügt sie sich aber noch mit imaginären Mäuschen, die nur sie sehen kann.

 

Und die kleine Ginny, sie ist wohl die mutigste von allen. Klein aber oho. Es ist irre, was aus unserem kleinen 60g Mäuschen geworden ist. Immer vorneweg und immer bei uns. Egal, wenn wir rufen, sie kommen sofort angerannt.

 

Galahad, der einzige Kater im Wurf und Ginny, unsere Kleine, lieben es am Bauch gekrault zu werden. Galathea, die dritte von den dreifarbigen und Ginger, unsere blau-creme Motte lieben es, wenn man ihnen die Fußsohlen knuddelt. Einfach total süß.


Heute am 03.06.2014 gibt es endlich neue Bilder von unseren G`chen.

Die Kleinen entwickeln sich prächtig, fressen selbstständig und benutzen das Klöchen :) ...

Der Rascheltunnel ist ja wohl der Hit überhaupt. Man kann da durchflitzen oder darin kämpfen. Die Großen gucken ganz interessiert zu, was die Mini-Terroristen darin machen. Doch die Kleinen lassen sich davon nicht wirklich beeindrucken.

 

Das Schälchen zum Wiegen wird immer noch zum kuscheln benutzt. Vor allem Ginger liebt es im Moment. Doch fressen um die Wette ist immer noch das Beste - und ich bin glücklich darüber.


Inzwischen am 04.05.2014 haben die Babys alle ihre Augen offen und versuchen schon, sich auf ihre Beinchen zu stellen. Leia ist eine ganz tolle Mama und kümmert sich liebevoll um ihre Babys.


 

Heute am 27.04.2014 gibts die ersten Einzelbilder,

viel Spaß beim schauen