Giftige Pflanzen

Beim Recherchieren nach den bekanntesten giftigen Pflanzen stellten wir schnell fest, dass keine Datenbank groß genug ist, um alle hier käuflichen Pflanzen zu beinhalten. Wir haben uns daher entschlossen, einen Link auf eine unserer Meinung nach sehr gute Datenbank auf diese Seite zu setzen.

 

Erklärung:

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann laut Urteilsbegründung nur durch ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten verhindert werden. Auf verschiedenen Seiten dieser Homepage haben wir Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir möchten ausdrücklich betonen, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten zu haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.

Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

 

Haftungsausschluss:

 

Alle Angaben und Auskünfte erfolgen ohne Gewähr.

So, damit haben wir hoffentlich der Juristerei genüge getan. Hier nun der Link zu der unseres Erachtens professionellsten Giftpflanzen-Datenbank, die wir bisher gefunden haben. Hier finden Sie nicht nur eine umfangreiche und ausführliche Liste von Giftpflanzen, hier gibt es auch die Möglichkeit, anhand der bei unserem Liebling aufgetretenen Symptomen nach dem Verursacher (dem Gift) zu suchen. Aber bitteschön: Diese Suchmaschine ist kein Ersatz für den Tierarzt!!!

 

http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?perldocs/toxsyqry.htm?inhalt_c.htm

 

 

 

zurück